Sonntag, 3. März 2019

5 Jahre Projekt Schminkumstellung + Verlosung


Es kommt mir vor, als hätte ich meinen ersten Blogpost in einem anderen Leben verfasst, so fern ist mir dieser Moment bereits. Tatsächlich habe ich aber ziemlich genau vor 5 Jahren den ersten Beitrag hier auf Projekt Schminkumstellung gepostet mit der Intention, andere Kosmetikinteressierte auf meiner Reise von konventioneller Kosmetik zur Naturkosmetik mitzunehmen und vor allem an meinen Erfahrungen mit verschiedenen Produkten teilhaben zu lassen. Innerhalb dieser 5 Jahre habe nicht nur ich mich verändert, sondern auch mein Blog hat sich weiterentwickelt. Noch immer bin ich überzeugte Naturkosmetik-Nutzerin, was sich so schnell sicher nicht mehr ändern wird, aber meine Schwerpunkte haben sich etwas verlagert. 

THEMENVERLAGERUNG 

Innerhalb der 5 Jahre hat mein Blog eine Entwicklungsreise hinter sich, die mit Sicherheit noch nicht am Ziel angelangt ist (: . Alles begann mit dem Wunsch, Naturkosmetik-Alternativen für meine liebsten konventionellen Kosmetikprodukte zu finden, aber nach vielem Testen sammelte sich irgendwann so viel an, dass mein Fokus sich ziemlich schnell hin zu weniger Konsum verlagerte. Marie Kondo ist ja mittlerweile durch ihre aktuelle Show in aller Munde und auch mich hat ihr Buch „Magic Cleaning“ bereits 2015 sehr beeinflusst und zu bewussterem Konsum angeregt. Nach und nach leerte ich meine vollen Bestände und insbesondere 2016 nutze ich einen Umzug, um noch mal kräftig auszusortieren. Zum Ausmisten meiner Kosmetik habe ich damals einen eigenen Beitrag veröffentlicht. So wurden Minimalismus, aber auch Zero Waste / Less Waste Themen, die auf Projekt Schminkumstellung in den letzten Jahren vermehrt zur Sprache kamen, einfach weil sie mittlerweile Teil meines Lebens sind. Aber: ich bin weit entfernt davon, ein Zero-Waste-Minimalist zu sein. Es macht mir aber Spaß, mich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und kleine Schritte in Richtung Nachhaltigkeit zu machen. Weniger Konsum und Müllreduzierung sowie das Thema „einfacher leben“ werden also weiterhin neben der Naturkosmetik Teil meiner künftigen Beiträge sein.

BLOGGEN NEBEN EINEM VOLLZEITJOB 

Was meinen Blog ganz erheblich beeinflusst hat, war mein Einstieg in die „reale“ Berufswelt 2016. Mir fällt es auch nach drei Jahren noch unheimlich schwer, Vollzeitjob und Bloggen unter einen Hut zu bekommen und oft gelingt es mir einfach nicht. Zwar habe ich weiterhin unheimlich viele Ideen für zukünftige Beiträge, aber es hapert an der Umsetzung. Vor allem finde ich schwierig, mich nach einer ganzen Woche vor dem Bildschirm im Büro auch noch am Wochenende vor den Laptop zu setzen, wenn ich eigentlich mal raus oder Zeit mit den Menschen um mich herum verbringen möchte. Da fehlt mir dann häufig der Antrieb dafür, all meine Gedanken rund um Naturkosmetik, die mir im Kopf herumschwirren, zu digitalisieren. Das finde ich unheimlich schade. Ich versuche mich deshalb derzeit etwas besser zu organisieren, aber dennoch zu akzeptieren, dass ab und an einfach das Leben dazwischenkommt (: . 

INSTAGRAM STATT BLOG 

Spätestens seit der neuen Datenschutzgrundverordnung sind viele der Naturkosmetik-Blogs, die ich selbst gern gelesen habe, offline gegangen und nur wenige sind noch übrig und bloggen aktiv. Das liegt sicher auch daran, dass instagram mittlerweile den klassischen Blogs den Rang abläuft und viele Blogger aus unserer Naturkosmetik-Community nun dort publizieren. Obwohl ich instagram selbst seit Jahren nutze, finde ich diese Entwicklung mehr als schade, kann aber natürlich verstehen, dass das Veröffentlichen von Gedanken, Erfahrungen und Beiträgen auf instagram deutlich leichter gemacht wird als auf klassischen Blogs, wodurch man gerade neben dem Job damit Beiträge regelmäßiger posten kann, weil man es zeitlich besser schafft. Bei mir selbst war die Entwicklung eher umgekehrt, denn ich nutze lieber meinen Blog als weiterhin regelmäßiges Veröffentlichungsmedium und für Social Media wie instagram und Facebook bleibt dann keine Zeit mehr. Beides fällt bei mir quasi als erstes „hinten runter“, wenn Prioritäten gesetzt werden müssen. Für einige Leser wird gerade das sicherlich ungünstig sein, denn ich denke, dass viele aufgrund von Social Media Plattformen auf neue Beiträge aufmerksam werden.

LESERZAHLEN 

Trotz meiner nur halbwegs regelmäßigen Beitragsveröffentlichungen, meiner eher bescheidenen Social Media Aktivitäten und der Verlagerung von Blogs auf instagram freue ich mich aber sehr, dass die Leserzahlen von Projekt Schminkumstellung noch immer recht konstant und vergleichbar mit denen aus meiner regelmäßigen Blogzeit mit häufigeren Veröffentlichungen sind. Ihr scheint also nichtsdestotrotz auf meinen Blog aufmerksam zu werden und darüber freue ich mich (: . Vielen Dank an dieser Stelle also an alle Leser von Projekt Schminkumstellung. Ihr motiviert mich zu immer neuen Beiträgen und sorgt für neue Blogpost-Ideen!

VERLOSUNG 

An dieser Stelle möchte ich heute daher ein Probenpäckchen meiner liebsten Gesichtspflegeprodukte an euch verlosen. Darin enthalten sind meine liebsten Gesichtsöle (Hagebuttenkernöl von pai, Jojobaöl von farfalla, Traubenkernöl von Wohltuer und Hanföl von Seitenbacher), mein liebstes Serum (Aloe Vera Gel von hübner), meine liebste Anti-Pickel-Waffe (Siliciumgel von CMD) sowie meine liebsten Sonnencremes für das Gesicht (Sun Creams SPF 14 und SPF 50+ von Whamisa und Immortal Moisturizer SPF 15 von Antipodes). 

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage in den Kommentaren:  
Wo werdet ihr in der Regel auf neue Blogposts aufmerksam? Auf Bloglovin‘, instagram, Facebook, per Mail-Benachrichtigung oder auf anderem Weg oder besucht ihr ganz gezielt regelmäßig eure liebsten Blogs? 

Verlosung eines Probenpakets (pai, Wohltuer, Seitenbacher, farfalla, CMD, Antipodes, Whamisa, hübner)
Aktuelle Gesichtspflege von pai, Wohltuer, Seitenbacher, farfalla, CMD, Antipodes, Whamisa und hübner

WEITERE TEILNAHMEBEDINGUNGEN 

  • Bitte gebt eine gültige E-Mail-Adresse an. Ihr könnt diese entweder in die Kommentare schreiben oder mir unter Angabe des Namens, unter dem ihr kommentiert habt, per Mail schicken. Meine Mailadresse findet ihr hier.
  • Jede Person kann nur einmal teilnehmen.
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Ihr müsst eine Postadresse innerhalb Deutschlands haben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Keine Weitergabe eurer Daten an Dritte.
  • Die Verlosung endet am 17.03.2019 um 23:59 Uhr 

Ich freue mich auch über eure Meinung, selbst wenn ihr nicht an der Verlosung teilnehmen wollt. Wie seht ihr die Entwicklung vom klassischen Blog hin zu instagram? Lest ihr noch viele klassische Blogs oder lest ihr lieber Beiträge auf instagram? Falls ihr ein zeitintensives Hobby habt, lasst mir gern auch eure Tipps da, wie ihr dieses mit Beruf und Familie unter einen Hut bringt. Und falls ihr Verbesserungsvorschläge oder anderes Feedback habt, lasst mich auch das gern wissen (: .


-------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls ihr gerade einen Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der folgenden Shops meinen Blog unterstützen:
Ecco-Verde
Najoba
100% Pure
Avocadostore
Etsy
Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Beitrag zu meinen Affiliate-Links . Vielen lieben Dank <3 .

9 Kommentare:

  1. Hi Theresa,

    I usually notice your new blog post from Instgram or directly on your blog here.

    I'll send you my email address by email.

    Have a nice week :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Theresa,
    ich bin ja echt froh, dass Du noch bloggst (Happy Blogiversary!) und finde des 'Blogsterben' in den letzten Jahren so schade! Ich bin nie zu Instagram gegangen (arbeite auch Vollzeit und wer hat da noch Zeit für sowas??), Blogs folge und ich finde ich meist über bloglovin.
    Viele Grüße, die Alex (falale (ät) web. de)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Theresa,
    Alles Liebe zum 5. Bloggeburtstag. Ich werde auf sämtliche Blogposts durch meine tägliche Mail von Bloglovin' aufmerksam. Ich verfolge Deinen Blog schon lang gern, weil Deine Beiträge ausführlich, fundiert und ehrlich sind.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    NancyTautenhahnQWE@web.de (entferne QWE)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Glückwunsch an den Blog. Freue mich über alle Blogs, die ich lese, die bestehen bleiben. Ich nutze eine RSS App auf dem Handy, Lire, da sehe ich immer alle neuen Beiträge der Blogs, die ich aboniert habe. Lieber Gruß Mella

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum fünfjährigen Blog Geburtstag! Ich folge dir jetzt seit ca drei Jahren und bin immer wieder überrascht von der Vielfalt der Themen.
    Aufmerksam werde ich auf deine Artikel meist über Instagram. Das ist einfach und schnell ...allerdings schaue ich manchmal auch so vorbei,was es neues gibt.
    Liebe Grüße,
    Jules
    Meine Mailadresse: boundprosper[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Ich werde über Instagramm auf interessante Blogs aufmerksam. Ich habe mir schon viel Interesss bei Dir angelesen. Danke dafür! Meine Email schicke ich Dir privat zu.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo. Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Ich nehme normal nie an solchen Verlosungen teil, aber die Öle interessieren mich total und ich wollte mir einige davon ohnehin kaufen. Vielleicht geht es ja auch auf diesem Weg. ;-)
    Ich habe in meinen Lesezeichen einen Ordner Beautyblogs (und einen Kochblogs und Bücherblogs) und wenn ich dann Zeit und Muße habe, schaue ich mir diese gezielt über die Funktion "alle Lesezeichen des Ordners öffnen" an. Benachrichtigungen habe ich keinerlei, nicht mal mehr über den Eingang von neuen Mails, da ich selbst und gezielt über meine Onlinezeit bestimmen möchte und entscheide, wann ich surfe. Benachrichtigungen sind da eine verlockende Beeinflussung.
    Ich bin bei Instagram, aber folge nur sehr wenigen Accounts und grundsätzlich niemanden, der die Plattform für Werbung benutzt/missbraucht. Das nervt mich nämlich dort total. Für Informationen lese ich lieber klassische Blogs. Insta ist für mich immer noch das, was es früher mal war: eine Fotoapp zum teilen von Schnappschüssen. Ich schick dir gleich eine Mail mit meiner Mailadresse wg. dem Gewinnspiel. LG

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal herzlichen Glückwunsch!Wahnsinn, dass es deinen Blog schon fünf Jahre gibt!
    Bei meinen liebsten Blogs, dazu gehört auch deiner, schaue ich regelmäßig vorbei. Durch Instagram werde ich aber ab und zu auf andere Blogs aufmerksam.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Pauline

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Lieben,
    vielen Dank für euer vieles Feedback und eure Teilnahme. Ich freue mich sehr über all eure lieben Blog-Glückwünsche (: .
    Ich schaffe leider erst heute die Auslosung des Gewinners. Ich schreibe die Gewinnerin anschließend per Mail an. Viel Glück an alle und viele Grüße.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.