Powered by Blogger.

FAVORITEN | Meine Top 5 Homeworkout-Kanäle auf YouTube

Meine liebsten Sport-YouTube-Kanäle


Die Tage werden kürzer und dunkler und ausreichend Bewegung fällt im Herbst und Winter tendenziell immer schwerer. Die perfekte Zeit, um mit Home-Workouts zu starten, bei denen man noch nicht mal das Haus verlassen muss (: . 

Obwohl ich bereits seit vielen Jahren regelmäßig trainiere, habe ich noch nie ein Fitness-Studio besucht und habe dies auch ehrlich gesagt in naher Zukunft nicht vor. Stattdessen halte ich mich seit Jahren mit Homeworkouts zu Hause fit und liebe diese Möglichkeit, für mich allein zu trainieren. Aus Erfahrung kann ich daher sagen, dass man nicht unbedingt Geld für ein Fitness-Studio oder eine sonstige Mitgliedschaft ausgeben muss, um etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Auf YouTube gibt es nämlich haufenweise kostenlose Workouts für jeden Geschmack, die man zu jeder Tageszeit einfach im eigenen Wohnzimmer machen kann. Für das Trainieren zu Hause und ohne Partner ist zwar nicht jeder gemacht, aber falls ihr vor Fitness-Studios oder hohen Kosten zurückschreckt und auch für das Laufen beispielsweise keine besondere Leidenschaft hegt, kann ich euch nur empfehlen, mal ein Homeworkout auszuprobieren. Heute möchte ich daher meine 5 liebsten YouTube-Kanäle zum Sporteln zu Hause mit euch teilen.

 


TOP 1 | MOVE WITH NICOLE

Den Kanal von Nicole habe ich 2020 entdeckt und er hat sich in kurzer Zeit zu meinem absoluten Liebling gemausert. Hier findet man sehr abwechslungsreiche Workouts mit einem Mix aus Pilates, Ballet, Yoga und teilweise Tabata und HIIT. Nicole hat dabei eine sehr ruhige Art an sich, die die doch ziemlich fordernden Übungen sehr gut aushalten lässt. Für die meisten Übungen wird kein Equipment benötigt, was ich super finde, denn ich habe tatsächlich überhaupt kein Equipment, sondern trainiere nur mit dem eigenen Körpergewicht. Neben sehr kurzen Workouts, die sich in den Alltag super integrieren lassen, findet man auch lange Videos. Diesen Mix finde ich sehr gut! Im Durchschnitt sind die Workouts zwischen 20 und 40 Minuten lang. Die Videos sind zudem sehr ästhetisch. Große Empfehlung für alle, die fordernde Übungen suchen und gern mit viel Körperspannung arbeiten.

 

 

 

 

TOP 2 | GROWINGANNANAS

Anna kommt aus Deutschland, was ich lange nicht wusste, da ihre Workouts auf englisch sind bzw. meist gar nicht gesprochen wird. Die Videos sind für mich die perfekte Alternative zu den Workouts von Pamela Reif, auf die ja viele schwören, die mir aber meist nicht tiefgründig genug sind. Auch bei Anna finden sich überwiegend HIIT oder Cardio-Workouts ohne viel Schnick-Schnack, aber häufig mit Warm-Up und Cool-Down und vor allem meist ohne die Übungen in mehreren Runden zu wiederholen. Für mich gibt es nämlich nichts Schlimmeres als 10 sehr fordernde Übungen geschafft zu haben und dann zu hören, dass jetzt alle Übungen von vorn noch mal wiederholt werden sollen x) . Auch sehr gut finde ich bei Annas Workouts die Anzeige, wie viel Prozent bereits geschafft sind und auch die Länge der Videos mag ich. Die Workouts sind überwiegend zwischen 20 und 40 Minuten lang. Besonders sympathisch ist Annas Freude am Trainieren und auch, dass sie häufig mal mitleidet und nicht immer alle Übungen durchhält. So ein bisschen ist es daher, als würde man mit einer guten Freundin gemeinsam trainieren (: . Große Empfehlung für alle, die Fett verbrennen, aber dabei auch Spaß haben wollen.  


 

 

 

TOP 3 | BOHO BEAUTIFUL

Mit den Videos von Juliana trainiere ich bereits seit vielen Jahren. Hier findet man vor allem Yoga-Workouts, die sehr ästhetisch und doch meist ziemlich fordernd sind. Daneben gibt es jedoch auch viele Programme für Beginner. Juliana lebt Yoga und bringt das auch in den Videos super rüber. Neuerdings gibt es außerdem Yoga-Videos von ihrem Mann Mark, der bisher immer hinter der Kamera stand. Boho Beautiful ist insgesamt sehr inspirierend und die Übungen sind Balsam für die Seele, was nicht zuletzt durch die sehr beruhigende Art der Produktion und die wunderschönen Orte, an denen die Workouts gedreht werden, bewirkt wird. Eine sehr schöne ganzheitliche Sichtweise macht das Ganze rund. Insbesondere am Sonntag-Morgen sind die Morning-Workouts der perfekte Start in den Tag (: . Die Workouts sind durchschnittlich zwischen 15 und 25 Minuten lang, wobei auch hier längere Videos zu finden sind. Große Empfehlung für alle Yoga-Interessierten, die auch mal etwas außergewöhnlichere Übungen suchen und sich nach dem Workout einfach toll fühlen wollen (: .


 

 

 

TOP 4 | POPSUGAR FITNESS

Wer die maximale Abwechslung sucht, ist auf dem Popsugar Fitness Kanal genau richtig. Hier findet man unterschiedlichste Sportarten, sodass für jeden etwas dabei sein dürfte. Von HIIT und Cardio über Kickboxing und Tanz-Workouts bis hin zu Yoga und Pilates findet man einfach alles! Hier lernt man außerdem stets viele neue Trainer kennen, da in den meisten Videos Gast-Trainer die Übungen leiten. Diese kommen häufig in regelmäßigen Abständen wieder, sodass man auch hier unterschiedliche Workouts seiner Lieblinge findet. Die Workouts sind meist zwischen 15 und 35 Minuten lang, wobei auch längere Videos zu finden sind. Empfehlung für alle, denen schnell langweilig wird oder die gern Neues ausprobieren wollen.


 

 

 

TOP 5 | SALOME

Noch nicht ganz so lange auf YouTube zu finden ist Salome. Sie trainiert normalerweise mit Gewichten im Studio, hat jedoch auch einige kurze, aber effektive Videos ohne Equipment auf ihrem Kanal. Ich bin ein großer Fan von Po-Workouts und dadurch auf ihre Videos gestoßen, da das ihr "Aushängeschild" ist ;) . Lasst euch übrigens nicht von den Clickbait-Thumbnails abschrecken, denn Salome ist sehr sympathisch und erklärt die Übungen mit ihrer ruhigen Art sehr gut. Für zwischendurch mag ich diese klassischen Bauch-Beine-Po-Übungen mit häufigen Wiederholungen und Muskelkater-Garantie sehr, sehr gerne! Empfehlung auch für alle, die sonst gern mit Geräten trainieren oder aber besonderen Fokus auf den Po legen.



 

Wie steht ihr zu Fitness-Studios? Seid ihr auch Fans von Homeworkouts? Oder habt ihr noch nicht das Richtige für euch gefunden?

2 Kommentare

  1. Ich mag den Kanal von Gabi Fastner ganz gerne und HappyAndFitFitness. Mir ist immer wichtig, dass die Leute auch eine fundierte Ausbildung haben. Das ist mir wichtiger als Ästehtik oder peppige Musik. HappyAndFitYoga finde ich auch noch gut. Vor Corona habe ich Yoga regelmäßig im Studio gemacht, aber das ist eine ganze gute Alternative für mich. Ich trainiere ansich aber schon lieber mit anderen gemeinsam (nicht nur Yoga) und habe dann auch einen Trainer dabei, der Haltungen korrigieren kann und individuell auf jeden eingeht. Home Workout habe ich wirklich erst mit Corona angefangen und mache inzwischen eine Mischung aus beidem. Das funktioniert für mich ganz gut.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Holly,
    das ist tatsächlich auch etwas, was ich bei Sport-YouTube immer ein bisschen kritisch sehe. Ich habe jahrelang mit Sport-DVDs trainiert, die als "Lehrmaterial" sehr viel erklärten und von ausgebildeten Trainern aufgenommen wurden. Daher habe ich das Vorwissen dadurch und komme mit den weniger "tiefgründigen" Videos auf YouTube super zurecht. Wer allerdings damit anfängt (und häufig ist der Einstieg ja über so riesige Kanäle wie Pamela Reif), dem fehlt definitiv das Grundlagenwissen, weil es meist nicht vermittelt wird.
    Gabi Fastner finde ich übrigens auch super und mit HappyAndFit habe früher auch sehr viel trainiert. Danke für's Teilen (: .
    Liebe Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

DIESEN BLOG UNTERSTÜTZEN

Falls ihr gerade einen Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der folgenden Shops meinen Blog unterstützen:

Ecco-Verde
Najoba
100% Pure
Avocadostore
Etsy

Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Beitrag zu meinen Affiliate-Links . Vielen lieben Dank <3 .