Powered by Blogger.

FAVORITEN | Meine liebsten Naturkosmetik-Concealer

Meine liebsten Naturkosmetik-Concealer, Langzeit-Favoriten


Im Sommer 2015 gab es einen XXL-Naturkosmetik-Concealer-Vergleich mit vielen Swatches, Tragefotos und meinen gekürten Favoriten hier auf dem Blog. Ziemlich genau sechs Jahre später möchte ich euch zu meinen liebsten Naturkosmetik-Concealern nun ein Update geben, denn es hat sich seither einiges getan in meinem Schminkrepertoire. Ich besitze derzeit nämlich genau zwei Concealer (jeweils aber in 2 Farbtönen) und bin mit dieser Auswahl mehr als zufrieden.

 

NATURKOSMETIK-CONCEALER | MEINE LANGZEIT-FAVORITEN

Heute zeige ich euch, welche beiden Concealer sich in den letzten Jahren zu meinen absoluten Favoriten herauskristallisiert haben. Einer der beiden ist allgemein sehr beliebt unter den Naturkosmetik-Liebhabern, während der andere aus meiner Sicht unbegründet ein Underdog-Dasein fristet. 

Naturkosmetik-Concealer Applikatoren puroBio und Mádara


 
-------------------------------- 

 

PUROBIO SUBLIME CONCEALER FLUID

Farben: 02 | 03
Preis: 7,39 €
Inhalt: 7 ml
Zu kaufen bei: Ecco-Verde [*]

INHALTSSTOFFE | Salvia Sclarea (Clary) Flower/Leaf/Stem Water*, Octyldodecanol, Glycerin*, Sucrose Palmitate, Parfum (Fragrance), Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate SE, Potassium Palmitoyl Hydrolyzed Wheat Protein, Oleic/Linoleic/Linolenic Polyglycerides, Silica, Glyceryl Caprylate, Tocopherol (Vitamin E), Microcrystalline Cellulose, Cellulose Gum, Argania Spinosa (Argan) Kernel Oil*; Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Cellulose. May Contain (+/-): CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77491 (Iron Oxide), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxide). *aus biologischem Anbau

Dieser Concealer ist für mich ein echter Langzeitfavorit! Bereits im Herbst 2016 habe ich euch das puroBio Concealer Fluid zum ersten Mal auf dem Blog gezeigt, als ich mehrere puroBio Teintprodukte nebeneinander geswatcht habe. In den Jahren 2018 und 2019 habe ich ihn dann so gern verwendet, dass die erste Tube in meinem Aufgebraucht-2019-Wimmelbild auf instagram auftauchte. Der Concealer besitzt eine cremige Konsistenz, die eher kompakt als flüssig ist. Dadurch bietet er eine ziemlich gute Deckkraft, die selbst Unreinheiten sehr gut kaschiert, trocknet aber auch recht schnell an und muss zügig verblendet werden. Ich finde das jedoch nicht problematisch. Einmal eingearbeitet rutsch der Concealer dann nicht mehr und bleibt an Ort und Stelle, auch ohne ihn mit Puder zu fixieren. Selbst beim Verzicht auf Foundation kann man mit diesem Concealer ein tolles und makelloses Finish erzielen, da er auch großflächig aufgetragen nicht cakey wird, sondern mit meiner Haut sehr gut verschmilzt. Aufgetragen wird er mit einem Pinsel-Applikator, den man bei Bedarf auch abnehmen (und reinigen) kann. Ich mag den Auftrag damit sehr gern und arbeite ihn anschließend mit den Fingern ein. Durch die Tubenform ist das Produkt außerdem sehr gut restlos zu leeren, was bei starren Flakons häufig nicht so einfach ist. Auch die recht minimalistische Zusammensetzung mag ich an diesem Concealer sehr, wodurch er für empfindliche und zu Akne neigende Haut geeignet sein dürfte. Ich vertrage ihn super und bekomme keinerlei Unreinheiten davon. Bei vielen anderen Concealern war das auf Dauer nicht der Fall. Das puroBio Concealer Fluid bietet mit 5 Farbtönen eine ganz gute Farbauswahl. 2016 habe ich die Farbe 01 besessen, die ihr im Geswatcht-Beitrag seht und die wirklich sehr hell ist und meiner hellen Haut selbst im Winter zu hell war. Ich habe sie daher weitergereicht und mir den Farbton 02 gekauft, der super zu meinem Hautton passt. Für den Sommer habe ich mir mittlerweile zusätzlich noch die Farbe 03 gekauft. Derzeit nutze ich bei meiner leicht gebräunten Sommerhaut die Farbe 02 unter den Augen und die Farbe 03 auf Unreinheiten im restlichen Gesicht. Einzig der Helligkeitsunterschied zwischen den Farben 01 und 02 ist ziemlich groß, sodass man eventuell zwischen diesen beiden Farbtönen liegen könnte. Dann kann aber das Mischen beider Farben Abhilfe schaffen (: . Ein weiterer großer Pluspunkt ist der vergleichsweise günstige Preis von etwa 7 € für 7 ml. In den letzten Jahren ist der Preis des Concealers sogar gesunken. Leider sieht man das puroBio Concealer Fluid online eher selten, was ich angesichts meiner Liebe ihm ziemlich schade finde. Gerade das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Concealer aus meiner Sicht sehr, sehr gut! 

 

--------------------------------

 

All time favourite Concealer puroBio und Mádara

 
 
--------------------------------

 

MÁDARA THE CONCEALER

Farben: 35 Honey | 45 Almond
Preis: 20 €
Inhalt: 4 ml
Zu kaufen bei: Ecco-Verde [*], Najoba [*]

INHALTSSTOFFE | Aloe Barbadensis (Aloe) Leaf Juice, Dicaprylyl Carbonate, Butylene Glycol , Butyrospermum Parkii (Shea Butter) Fruit Butter, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Dodecane, Oryza Sativa (Rice) Powder, Oryza Sativa (Rice) Bran Oil, Vegetable (Olus) Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Wax, Oryza Sativa (Rice) Bran Wax, Rhus Succedanea (Wax Tree) Fruit Wax, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Glycerin, Sodium PCA, Sodium Chloride, Xanthan Gum, Sodium Dehydroacetate, Lactic Acid, Glycolipids, Hydrolyzed Hyaluronic Acid, Sodium Hyaluronate, Ascorbyl Palmitate (Vitamin C), Tocopherol, Aluminum Hydroxide, Paeonia Lactiflora (Peonia) Root Extract, Vaccinium Myrtillus (Blueberry) Fruit Extract, Titanium Dioxide (CI 77891), Mica ( CI 77019), CI 77491 (Iron Oxide), CI 77492 (Iron Oxide), CI 77499 (Iron Oxide), CI 77288 (Iron Oxide), CI 77681 (Tin Oxide).

Diesen Concealer besitze ich seit Anfang 2020 und habe ganzjährig fast ausschließlich diesen Concealer getragen, weshalb er in meinen Jahresfavoriten 2020 nicht fehlen durfte. Er war außerdem Teil meines Braut-Make-Ups, was definitiv für seine Performance spricht ;) . In der Naturkosmetik-Community ist The Concealer von Mádara hoch gelobt und ich kann mich den Lobeshymnen nur anschließen! Er ist sehr "konventionell" in Konsistenz, Auftrag und Verblendbarkeit und daher insbesondere für alle geeignet, die eine Naturkosmetik-Alternative zu einem konventionellen Concealer suchen und keine Abstriche in Sachen Komfort machen wollen. Die Deckkraft ist eher leicht, was mir aber meist ausreicht. Er hält gut an Ort und Stelle und kriecht vor allem nicht in Fältchen. Der Concealer enthält ganz feinen Schimmer, der nicht sichtbar ist, aber ein sehr schönes, frisches und lebendiges Finish zaubert. Ich liebe das! Aufgetragen wird er mit einem Schwamm-Applikator. Auch diesen Concealer vertrage ich einwandfrei und bekomme keine Unreinheiten davon. 
Die Farbauswahl ist auch hier mit 6 erhältlichen Nuancen recht gut. Ich habe mir zuerst die Farbe 25 Latte bestellt, die zweithellste Nuance, die aber schon in der Hülse viel zu hell für meinen hellen Hautton war. Hier ist also die Farbauswahl selbst für sehr helle Hauttypen gut. Ich habe die Farbe 25 Latte daher direkt gegen die Farbe 35 Honey umgetauscht, die super zu meinem ungebräunten Teint passt. Im Sommer, wenn mein Hautton etwas bräunt, brauche ich eine etwas dunklere Nuance und mische dann 35 Honey mit der Farbe 45 Almond, um einen passenden Ton zu erhalten. Funktioniert super (: . 
Aus den Inhaltsstoffen ist übrigens nicht ersichtlich, ob Bestandteile aus biologischem Anbau stammen, daher gehe ich davon aus, dass das nicht der Fall ist. Trotzdem ist der Preis mit 20 € für 4 ml im oberen Segment einzuordnen, was jedoch bei der guten Performance hinnehmbar ist.
 
 
--------------------------------  

 

Concealer-Swatches puroBio 02, 03 und Mádara 35 Honey, 45 Almond



Concealer-Swatches verblendet puroBio 02, 03 und Mádara 35 Honey, 45 Almond

 
 
--------------------------------
 

FAZIT

Für das großflächige Auftragen von Concealer, gerade auch ohne Foundation darunter, ist das puroBio Sublime Concealer Fluid aufgrund seiner guten Deckkraft und der tollen Haltbarkeit sehr gut geeignet. Für alle, die einen leichten Concealer suchen, der an konventionelle Produkte erinnert und sich insbesondere unter dem Auge gut macht oder wo bei der Verwendung von Foundation nur ein leichter Ausgleich nötig ist, ist The Concealer von Mádara sehr empfehlenswert. Beide haben ihre Vorzüge! Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich mich aber vermutlich für das puroBio Sublime Concealer Fluid entscheiden.

 

--------------------------------


[*] Affiliate-Link: Beim Kauf von Produkten über diesen Link wird dem Shop lediglich mitgeteilt, dass ihr von meinem Blog dorthin weitergeleitet wurdet, weshalb ich eine kleine Provision bei Käufen darüber erhalte. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr zum Thema Affiliate-Links auf Projekt Schminkumstellung könnt ihr hier nachlesen.

 

Kennt ihr einen der beiden Concealer? Welcher ist euer liebster Naturkosmetik-Concealer? Und tragt ihr Concealer auch mal solo ohne Foundation oder nur in Kombination?

Keine Kommentare

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

DIESEN BLOG UNTERSTÜTZEN

Falls ihr gerade einen Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der folgenden Shops meinen Blog unterstützen:

Ecco-Verde
Najoba
100% Pure
Avocadostore
Etsy

Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Beitrag zu meinen Affiliate-Links . Vielen lieben Dank <3 .