Powered by Blogger.

HAARBANDE | Lieblingsinhaltsstoff

5 Gründe, warum ich Apfelessig für meine Haare liebe
Die Nächte sind kurz und die Tage sind es auch…oder wie sagen frischgebackene Eltern noch mal? Nach kurzer Pause möchte ich mich heute aber mal wieder der Haarbande anschließen und euch von meinem liebsten Inhaltsstoff in der Haarpflege berichten. Die Beiträge der anderen Haarbanditinnen findet ihr auf dem Blog der Haarbande.
 

 

 

Haarbande Lieblingsinhaltsstoff


 



MEIN LIEBLINGSINHALTSSTOFF IN DER HAARPFLEGE

Meine Haarpflege ist ja seit Jahren eher einfach gehalten. Vieles nutze ich immer recht lange und wechsele die Routine nicht allzu häufig. Dennoch hat sich in den letzten Jahren immer mal etwas Grundsätzliches darin geändert. Da gab es eine Zeit lang selbstgemachtes Leinsamengel, worauf ich für meine Haare im Rahmen der Curly Girl Methode geschworen habe. Dieses nutze ich aktuell aber schon längere Zeit gar nicht mehr, sondern stattdessen ein Leave-In, das ich euch in meinen Holy Grail Haarprodukten zuletzt gezeigt habe. Dann habe ich meine Haare jahrelang nur mit Wasser gewaschen und wechselte dann auf eine Haarseife, die ich nun bereits seit 1 1/2 Jahren nutze und sehr liebe. Mehr dazu konntet ihr in meinem Beitrag zum Ende von Water Only nach 4 Jahren lesen.

Eines nutze ich jedoch bereits seit vielen Jahren trotz aller Routineänderungen durchgängig und daher muss es definitiv mein Lieblingsinhaltsstoff sein: Apfelessig!

Wer meinem Blog schon länger verfolgt, wird darüber nicht erstaunt sein (: . Nicht nur zu meinen Water Only Zeiten nutzte ich Apfelessig für saure Rinsen nach der Haarwäsche, sondern auch nach weiteren alternativen Haarwaschprodukten. Neben Water Only habe ich nämlich schon ein paar andere No Poo Haarwaschmethoden ausprobiert, darunter:

 



-------------

 



5 GRÜNDE, WARUM ICH APFELESSIG IN DER HAARPFLEGE LIEBE

Meinen Lieblingsinhaltsstoff habe ich zuerst für meine Gesichtshaut entdeckt und nutze ihn da nun bereits seit etlichen Jahren in meinem selbstgemachten Gesichtswasser gegen unreine Haut.

Apfelessig hat nämlich einen der Haut ähnlichen ph-Wert und wirkt dabei entzündungshemmend. Als saure Rinse ist Apfelessig ein minimalistischer Ersatz für eine Haarspülung. Folgende Vorteile bietet er in Bezug auf Kopfhaut und Haare:

 

  1. Apfelessig neutralisiert die Kalkrückstände aus dem Wasser und macht die Haare dadurch kämmbar
  2. Apfelessig schließt die Schuppenschicht der Haare, wodurch sie geschmeidig und glänzend werden.
  3. Apfelessig wirkt entzündungshemmend und desinfizierend und kann dadurch gegen Schuppen wirken.
  4. Apfelessig wirkt juckreizlindernd auf der Kopfhaut.
  5. Apfelessig kann einem schnellen Nachfetten der Haare vorbeugen.

 

 

 

-------------

 

 


WIE ICH APFELESSIG IN DEN HAAREN ANWENDE

Ich nutze Apfelessig in meinen Haaren ausschließlich als saure Rinse. Hierfür mische ich etwa einen Esslöffel Apfelessig mit einem Liter Wasser in einem ausrangierten Messbecher und tunke nach dem Waschen zuerst meine Haarlängen in diese Rinse und kippe sie anschließend über die Kopfhaut. Das macht sich kopfüber sehr gut. Danach massiere ich alles noch in meine Kopfhaut ein und entwirre meine Haare dann mit den Händen im nassen Zustand.

 

 

 

-------------

 

 


AUSSPÜLEN ODER NICHT?

Die saure Rinse kann nach der Haarwäsche entweder im Haar gelassen werden, wo sie dann trocknet. Dabei verfliegt auch der Essigduft recht schnell, sodass man sich keine olfaktorischen Gedanken machen muss. Ich persönlich spüle die saure Rinse aber mittlerweile immer aus, sobald ich meine Haare mit den Händen komplett durchgekämmt habe. Da ich sehr feines Haar habe, empfinde ich die Rinse sonst als zu beschwerend und meine Haare neigen dann dazu, schnell strähnig auszusehen. Allerdings spüle ich sie nur ganz leicht aus und halte den Wasserstrahl nicht minutenlang in meine Längen.

 

 

 

-------------

 

 


WOFÜR SICH APFELESSIG SONST NOCH EIGNET

Ich bin ja ein großer Fan von Multifunktionalität. So kommt es sicher auch, dass Apfelessig mich schon viele, viele Jahre begleitet, da er auch außerhalb meiner Haarpflege weitere Anwendungsmöglichkeiten bietet. In meinem bereits erwähnten Gesichtswasser hilft er beispielsweise gegen unreine Haut und hat mir auch durch meine Akne-Zeit nach dem Absetzen der Pille geholfen. Mehr zu meiner Hautgeschichte könnt ihr in den Beiträgen der Kategorie Akne hier auf dem Blog lesen.

Außerdem hilft Apfelessig auch bei Sonnenbrand sehr gut, weshalb ich mein Gesichtswasser in solchen Fällen auch auf anderen Körperpartien anwende. 

Zu guter Letzt ist Apfelessig auch innerlich anwendbar. Dieser Blogpost erinnert mich gerade daran, dass ich nach aktueller Abstinenz mal wieder Apfelessig stark verdünnt mit Wasser in meine Morgenroutine integrieren sollte (: . Er hilft innerlich ebenfalls bei Entzündungen (so beispielsweise auch bei Unreinheiten), enthält viele Vitamine und Spurenelemente und unterstützt die Verdauung sowie die Fettverbrennung. Heißhungerattacken können damit ebenfalls reduziert werden.

 

 

 

-------------

 

 


WORAUF ICH BEIM KAUF VON APFELESSIG ACHTE

Ich kaufe nicht immer dieselbe Marke, da ich kaum Unterschiede feststellen kann. Worauf ich jedoch immer achte ist, dass der Essig naturtrüb ist und im besten Fall noch das vegan-Siegel trägt. Ist beides nicht der Fall, könnte der Apfelessig durch Gelatine geklärt worden sein, worauf ich aus ethischen Gründen gern verzichten möchte. Der Zusatz „aus ganzen Äpfeln aus kontrolliert biologischem Anbau“ ist daneben auch nicht verkehrt, um die größtmögliche Bandbreite an Vitaminen und Mineralstoffen im Apfelessig zu erhalten.

 



-------------




Was ist euer liebster Inhaltsstoff in der Haarpflege? Und habt ihr Apfelessig schon mal in euren Haaren verwendet oder sogar für andere kosmetische Zwecke genutzt?

Keine Kommentare

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

DIESEN BLOG UNTERSTÜTZEN

Falls ihr gerade einen Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der folgenden Shops meinen Blog unterstützen:

NATURKOSMETIK
Ecco-Verde
100% Pure

BÜCHER
Thalia

HANDGEMACHTES, NACHHALTIGE PRODUKTE, GESCHENKE UND KLEIDUNG
Avocadostore
Etsy

STOFFWINDELN, KINDERKLEIDUNG, STILLZUBEHÖR UND DAMENHYGIENE
Allerlei Windeln
die-besten-Stoffwindeln (einmalig 5% Rabatt mit Code BE172784 
außer auf vergünstigte Produkte und Sparpakete)
Fratzhosen
Hinzling (5% Rabatt mit Code Schminkumstellung )
Sausekinder (5% Rabatt mit Code schminkumstellung5 )
Stoffywelt

Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Beitrag zu meinen Affiliate-Links . Vielen lieben Dank <3 .