Powered by Blogger.

GESCHMINKT | Make-Up für Minimalisten

Make-Up für Minimalisten


Einen kompletten Make-Up-Look mit möglichst wenigen Produkten schminken, die dann multifunktional eingesetzt werden, stand schon länger auf meiner Agenda. Heute ist es soweit und ich zeige euch eine minimalistische Produktauswahl, mit der man dennoch einen ausdrucksstarken, sehr schönen monochromatischen Look kreieren kann, der sehr harmonisch wirkt. 

Übrigens: bei Ecco-Verde [*] bekommt ihr aktuell mit dem Gutscheincode EOS-21 bis zum 25.08.2021 auf euren gesamten Einkauf 10% Rabatt.

 

Minimale Produktanzahl für kompletten Make-Up-Look

WENIGER IST MEHR

Ich besitze relativ viel dekorative Kosmetik, wobei sich das trotz Bloggen in diesem Themenbereich mittlerweile in Grenzen hält. In den letzten Jahren habe ich mein Schmink-Repertoire drastisch reduziert, was ihr unter anderem in meinem Beitrag zum Aussortieren von Kosmetik nachlesen könnt. Ich kaufe kaum noch neue Produkte und zehre von meinen Beständen beziehungsweise nutzte einfach tatsächlich regelmäßig, was ich so besitze und kaufe nach, wenn etwas leer ist (: . Ein Zustand, der früher nicht so war. Besonders für Reisen oder Kurztrips mag ich eine Produktauswahl, die multifunktional einsetzbar ist, sodass ich nicht so viel mitnehmen muss. Zwei Foundations, drei Concealer und vier Lippenstifte findet man in meiner Reisetasche vergeblich x) . Ich reise gern mit möglichst leichtem Gepäck und versuche, alles Unnötige zu Hause zu lassen. Klappt nicht immer, aber beim Make-Up funktioniert es mittlerweile ganz gut. Der heutige Komplett-Look lässt sich mit 7 Produkten und einem Pflegeprodukt realisieren, ohne auf Highlighter, Bronzer, Augen-Make-Up mit Eyeliner oder Augenbrauen zu verzichten (: .

 

Augen-Make-Up für Minimalisten
 
Minimalistisches Augen-Make-Up

 

GRUNDIERUNG / TEINT

Vor dem Auftrag des Make-Ups habe ich mein Gesicht mit meiner täglichen Gesichtspflegeroutine inklusive Sonnenschutz vorbereitet. Als Grundierung habe ich anschließend meine liebste No-Foundation-Kombination auf dem gesamten Gesicht verwendet. Dafür mische ich einen Primer, derzeit am liebsten den Natural Face Primer von benecos, mit dem Everyday Minerals All Over Shimmer in der Farbe Polished und dem Lily Lolo Mineral Bronzer in der Farbe Waikiki zu einer schimmernden Base mit leichter Farbabgabe. Diese Kombination habe ich euch schon mehrfach auf dem Blog gezeigt, weil es meine tägliche Base ist. Mehr dazu könnt ihr beispielsweise in meinen Jahresfavoriten 2019 lesen. Als Concealer unter den Augen und auf Rötungen sowie Unreinheiten habe ich den puroBio Sublime Concealer in der Farbe 02 verwendet. Auch diesen habe ich euch bereits ganz ausführlich als meinen liebsten Naturosmetik-Concealer vorgestellt. 



WANGEN

Auf den Wangen habe ich den Lily Lolo Mineral Bronzer in der Farbe Waikiki als Rouge-Ersatz verwendet. Dieser schafft so ein schönes sommerliches Finish, da die Haut damit frisch gebräunt wirkt. Ich trage den Bronzer zudem auf den restlichen höchsten Punkten meines Gesichts auf (Stirn, Nase, unteres Kinn) und ziehe ihn auch ein wenig unterhalb der Wangenknochen, um ein lebendiges Finish zu kreieren und gleichzeitig ganz wenig das Gesicht zu konturieren. Als Highlighter trage ich den Everyday Minerals All Over Shimmer in der Farbe Polished auf. Da das eigentlich eine Art schimmerndes Setting-Puder ist, muss man hier etwas mehr auftragen, aber der Effekt ist wunderschön, da der Schimmer so fein gemahlen ist. Ich liebe dieses Produkt (: ! Auf Rouge habe ich an dieser Stelle verzichtet. Ich plane aber, noch ein Make-Up für Minimalisten 2.0 zu posten, wo auch Rouge enthalten ist (: . Für diesen monochromatischen Look finde ich aber auch nicht schlimm, auf Rouge zu verzichten.


Multifunktionaler Highlighter und Bronzer Tragebild



 

AUGENBRAUEN

Meine Augenbrauen habe ich wie immer mit dem Alterra Augenbrauenstift in der Farbe 02 Medium Brown aufgefüllt und mit dem Transparenten Augenbrauen- und Wimperngel von alverde fixiert. Die einzelnen Schritte meiner Augenbrauenroutine habe ich euch bereits 2015 auf dem Blog gezeigt und mache es seitdem exakt so, nur mit anderem Augenbrauenstift (: . 



AUGEN-MAKE-UP

Meine Augenlider habe ich durch den Auftrag des benecos Natural Face Primer vorbereitet (1). Darauf habe ich dann den puroBio Sublime Concealer in der Farbe 02 als Base aufgetragen (2) und sofort mit dem Everyday Minerals All Over Shimmer in der Farbe Polished gesettet (3). Dieses Puder habe ich intensiv eingearbeitet, sodass nichts in meine öligen Schlupflider rutscht. Das hat tatsächlich erstaunlich gut gehalten! Anschließend habe ich den Lily Lolo Mineral Bronzer in der Farbe Waikiki im äußeren Augenwinkel und in der Lidfalte verteilt und gut verblendet (4). Diesen habe ich auch am äußeren unteren Wimpernkranz aufgetragen. Unterhalb des Brauenbogens, im Augeninnenwinkel und im Lidzentrum habe noch etwas mehr Everyday Minerals All Over Shimmer in der Farbe Polished aufgetragen. Nun habe ich mit dem Augenbrauenstift von Alterra am äußeren Augenwinkel einen Lidstrich gezogen. Diesen könnte man nun mit einem sauberen Pinsel etwas verblenden und damit smokey gestalten. Ich habe ihn stattdessen mit etwas Lily Lolo Mineral Bronzer verblendet, was ihn für meinen Geschmack etwas zu hell werden ließ (5). Nach dem Tuschen der Wimpern mit der inika Long Lash Mascara in der Farbe Brown habe ich daher noch ein bisschen Mascara mit einem Eyeliner-Pinsel vom Wimpernbürstchen abgenommen und als Eyeliner verwendet, was sehr gut funktioniert hat (6). 


Augen-Make-Up-Look mit minimaler Produktauswahl




 

LIPPEN

Die Lippen habe ich sehr Nude gehalten, indem ich einfach etwas Everyday Minerals All Over Shimmer in der Farbe Polished im Lippenzentrum und auf dem Lippenherz verteilt und anschließend den Sensitiv Lippenbalsam von Alterra aufgetragen habe. Das ist tatsächlich auch im Alltag meine liebste Kombination auf den Lippen, wobei ich da normalerweise einen anderen Highlighter nutze.


Minimalistische Lippenstift-Kombination



 

MEINE PRODUKTAUSWAHL FÜR EIN MINIMALISTISCHES MAKE-UP-KIT

  • benecos Natural Face Primer | Zu kaufen bei Ecco-Verde [*] und Najoba [*]
  • Everyday Minerals All Over Shimmer Polished | Zu kaufen bei Ecco-Verde [*]
  • Lily Lolo Mineral Bronzer Waikiki | Zu kaufen bei Ecco-Verde [*] und Najoba [*]
  • puroBio Sublime Concealer 02 | Zu kaufen bei Ecco-Verde [*]
  • Alterra Augenbrauenstift 02 Medium Brown | Zu kaufen bei Rossmann
  • alverde Transparentes Augenbrauen- und Wimperngel | Zu kaufen bei dm
  • inika Long Lash Mascara Brown | Zu kaufen bei Ecco-Verde [*]
  • Alterra Sensitiv Lippenbalsam | Zu kaufen bei Rossmann

 

Minimalistische Make-Up-Produkte Swatches

 

[*] Affiliate-Link: Beim Kauf von Produkten über diesen Link wird dem Shop lediglich mitgeteilt, dass ihr von meinem Blog dorthin weitergeleitet wurdet, weshalb ich eine kleine Provision bei Käufen darüber erhalte. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr zum Thema Affiliate-Links auf Projekt Schminkumstellung könnt ihr hier nachlesen.

 

 

Was haltet ihr von monochromatischen Looks? Nutzt ihr Produkte ebenfalls multifunktional? Falls ja, welche Produkte nutzt ihr wie? Und aus wie vielen Produkten bestehen eure Looks meist? Sind sie eher minimalistisch oder eher ausschweifend?

Keine Kommentare

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

DIESEN BLOG UNTERSTÜTZEN

Falls ihr gerade einen Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der folgenden Shops meinen Blog unterstützen:

Ecco-Verde
Najoba
100% Pure
Avocadostore
Etsy

Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Beitrag zu meinen Affiliate-Links . Vielen lieben Dank <3 .