Powered by Blogger.

Produktkombination für einen frischen, strahlenden (Sommer-)Teint

Glowy Produktkombination für das Gesicht


Die Sonne scheint und so nutze ich diesen Tag, um euch meine liebste Produktkombination für den schönsten Sommerglow im Gesicht zu zeigen <3 . Die Produkte an sich sind (größtenteils) alte Bekannte und ich habe euch bereits in meinen Sommerfavoriten 2019 von einer ähnlichen Kombination für einen strahlenden Teint berichtet, in der ich Primer, Highlighter und Bronzer zu einer "foundationfreien" Grundierung gemixt habe. Zu diesem Zeitpunkt habe ich keine Foundation verwendet. Wer mehr dazu lesen möchte, kann auch im Beitrag zu meinen Tipps für ebenmäßige Haut ohne Foundation vorbeischauen. Auch mein Hochzeits-Make-Up baute auf dieser Grundierung auf. Diese Produktkombination habe ich in den letzten Monaten nun noch etwas erweitert, um noch ein bisschen mehr Deckkraft zu erreichen. Damit sieht mein Teint so schön strahlend, gesund und glowy aus. Ich liebe das <3 .



PRODUKTKOMBINATION FÜR DEN GEWISSEN GLOW IM GESICHT

  • Highlighter für das gewisse Strahlen meiner Haut
  • Bronzer für einen "sonnengeküssten" Teint
  • BB Cream für etwas mehr Deckkraft (+ zusätzlichen Glow)
  • Primer für bessere Spreitfähigkeit auf der Haut + Verringerung der Deckkraft für ein sehr natürliches Finish

Ich nutze dafür die folgenden Produkte. Bei der Produktwahl könnt ihr natürlich kreativ sein und so eine Mixtur auch mit Produkten herstellen, die ihr bereits da habt (bspw. auch mit Highlightern oder Bronzern in flüssiger Form).

Produkte für einen sommerlichen Glow-Teint Swatches

 

HIGHLIGHTER | EVERYDAY MINERALS ALL OVER SHIMMER

Farbe: Polished
Preis: 17,29 €
Inhalt: 4,8 g
Zu kaufen bei: Ecco-Verde [*]
INHALTSSTOFFE | Mica. May Contain (+/-): Iron Oxides (CI 77491, 77492, 77499), CI 77891 (Titanium Dioxide).

Ich kann euch gar nicht sagen, wie schön ich diesen Schimmer finde <3 . Dieses lose Puder ist eigentlich eine Art Setting Puder, das für mehr Glow nach der Foundation oder auch ohne Foundation auf dem gesamten Gesicht aufgetragen werden kann. Daher ist es wohl auch insbesondere bei trockener Haut sehr beliebt, da es einen fahlen Teint zum Strahlen bringen kann.

Ich habe es bisher aber immer nur in dieser Kombination oder auch mal als Lidschatten verwendet. Die Farbe Polished würde ich dabei als einen hellen Champagnerton mit Pfirsichanteilen beschreiben, der damit in meinem Gesicht sehr frisch wirkt. Polished schimmert so fein, dass er fast schon nass wirkt und enthält keine einzelnen Schimmer- oder gar Glitzerpartikel, die sichtbar sind.

 

-----------------------


BRONZER | LILY LOLO MINERAL BRONZER

Farbe: Waikiki
Preis: ca. 18 €
Inhalt: 8 g
Zu kaufen bei: Ecco-Verde [*], Najoba [*]
INHALTSSTOFFE | Mica. May Contain (+/-): CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77491 (Iron Oxide), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxide).

Auch dieser Bronzer hat einen unheimlich schönen Schimmer ohne jeglichen groben Glitzer. Hier gefällt mir auch der mittlere, warme Farbton sehr gut. Er ist nicht zu rotstichig und passt sehr gut zu meinem Teint. Waikiki bestimmt den Farbton der Mixtur, da ich je nach Menge gebräungter oder weniger gebräunt aussehen kann. Damit macht er diese Kombination farblich zu einer passenderen Alternative zum 100% Pure All Over Glow, der mir leider zu orangestichig war. Auch normal als Bronzer aufgetragen funktioniert Waikiki in meinem Gesicht sehr gut und harmoniert mit meinem Hautton.

Beide Mineralprodukte liegen im mittleren Preissegment, halten mir aber wahrscheinlich ein halbes Leben lang x) . Ich nutze sie jetzt schon seit zwei Jahren und sie sehen für mich noch ziemlich voll aus. Die Mineralprodukte von Lily Lolo gibt es außerdem praktischerweise auch als Probegröße, sodass man hier erst mal testen kann, ob der Farbton passend ist.

 

-----------------------


PRIMER | BENECOS NATURAL FACE PRIMER

Preis: 4,99 €
Inhalt: 25 ml
Zu kaufen bei: Ecco-Verde [*], Najoba [*]
INHALTSSTOFFE | Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Glycerin**, Squalane, Polyglyceryl-10 Stearate, Octyldodecanol, Polyglyceryl-10 Myristate, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Glyceryl Caprylate, Parfum (Fragrance), Magnesium Aluminum Silicate, Pentylene Glycol, Xanthan Gum, Acacia Senegal Gum, Lecithin, p-Anisic Acid, Magnolia Officinalis Bark Extract, Olive (Olea Europaea) Fruit Oil*, Tocopherol (Vitamin E), Ascorbyl Palmitate (Vitamin C), Citric Acid.

Ein Neuling unter diesen Produkten ist dieser Primer von benecos. Ich habe meine Grundierung auch vorher am liebsten mit einem Primer gemischt, allerdings mit den (deutlich teureren) Primern von 100% Pure. Die beiden Varianten Luminous und Mattifying finde ich zwar noch immer sehr, sehr gut (sie waren u.a. abwechselnd Teil meiner Jahresfavoriten 2018 und 2019), allerdings hält so ein Primer leider im Gegensatz zu Mineralpudern ganz und gar nicht lange und ist schnell verbraucht. Ich habe deshalb im letzten Jahr mal den Natural Primer von benecos als günstigere Alternative zum Probieren bestellt und für diese Kombination eignet er sich ganz genauso gut! Auch vertrage ich ihn sehr gut und bekomme keine Unreinheiten davon, wodurch er den Primern von 100% Pure in nichts nachsteht, die ich ebenfalls super vertrage. Für diesen Preis unschlagbar hat er für mich die Primer von 100% Pure derzeit für diesen Zweck tatsächlich abgelöst (: . Er sorgt in meiner Mischung für eine sehr gute Spreitfähigkeit und Leichtigkeit. Dadurch ist die Textur angenehm zu verteilen. Außerdem nimmt er ein wenig Deckkraft von der BB Cream, was das Ergebnis noch natürlicher wirken lässt.

Er ist recht flüssig und gelartig in seiner Konsistenz und erinnert mich damit ein wenig an den Mattifying Primer von 100% Pure. Da ich ihn bisher nur in Kombination mit den anderen Produkten verwendet habe, kann ich noch nichts weiter über seine Eigenschaften als reiner Primer sagen.


-----------------------


BB CREAM | 100% PURE BB CREAM

Farbe: 10 Luminous
Preis: 42,50 €
Inhalt: 30 ml
Zu kaufen bei: Ecco-Verde [*], 100% Pure [*]
INHALTSSTOFFE | Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Extract*, Centaurea Cyanus (Flower) Water, (Non Nano) Zinc Oxide, Caprylic/Capric Triglyceride (derived from Coconut Oil), Sorbitan Sesquioleate (derived from Sugar), Titanium Dioxide, Vegetable Glycerin, Stearic Acid (derived from Coconut), Hydrated Silica, Leuconostoc/Radish Root Ferment Filtrate, Magnesium Stearate (derived from Salt), Mica (Mineral), Sodium Phytate (Sodium Salt from Plant Seeds), Xanthan Gum (Non GMO), Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Vaccinium Myrtillus (Bilberry) Seed Oil, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Prunus Avium (Sweet Cherry) Seed Oil, Prunus Cerasus (Bitter Cherry) Seed Oil, Punica Granatum (Pomegranate) Fruit Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Rubus Idaeus (Raspberry) Seed Oil, Tocopherol (Vitamin E, derived from Rice Bran, Non GMO), Benzyl Alcohol (Plant derived), Dehydroacetic Acid, Potassium Sorbate (Salt of Sorbic Acid), Sorbic Acid (derived from Sugar). May Contain (+/-): Titanium Dioxide, Iron Oxides. Aktive Inhaltsstoffe: 8.7 % Zinc Oxide 4.6 % Titanium Dioxide.

Auch diese BB Cream ist eine alte Bekannte. In meinem Vergleich vieler BB Creams hat sie es sogar unter meine Top 3 geschafft, da ich sie aufgrund ihrer Deckkraft, Verträglichkeit, Haltbarkeit und vor allem aufgrund ihres glowy Finish sehr gern mag. Mehr dazu könnt ihr im benannten Vergleich lesen. Als Bestandteil in meiner Grundierung sorgt sie für ein bisschen Deckkraft. Auch nach einem langen Arbeitstag sieht meine Base damit noch richtig, richtig gut aus <3 ! Das schätze ich so an dieser BB Cream. Sie wird niemals cakey, sondern hat einen richtig schönen Weichzeichner-Effekt, der in Kombination mit den anderen Produkten noch verstärkt wird. Einzig der früher ausgewiesene Lichtschutzfaktor 15 wird auf den neuen Tuben nicht mehr erwähnt. Da ich aber ohnehin immer meinen täglichen Sonnenschutz in meiner Gesichtspflegeroutine auftrage, stört mich das nicht weiter.

Ich besaß vorher übrigens die Farbe 20 Aglow und nutze derzeit die Farbe 10 Luminous. Zum Vergleich beider Farben findet ihr hier daher noch einen Swatch. Sie unterscheiden sich nicht so stark voneinander. Luminous ist nicht viel heller als Aglow, hat aber einen leicht kühleren Unterton. Beide würde ich aber eher als warm bezeichnen, was zu meinem Hautton sehr gut passt.

100% Pure BB Cream Swatches 10 Luminous und 20 Aglow


 
 
-----------------------
 

DER AUFTRAG

Bevor ich mein Gesicht damit grundiere, trage ich meine normale Gesichtspflege inklusive Sonnenschutz auf, die ich euch in diesem Beitrag zu meiner Gesichtspflegeroutine ausführlich gezeigt habe. Meinen liebsten Sonnenschutz von Attitude mit SPF 30 nutze ich nun schon seit über zwei Jahren in meiner täglichen Gesichtspflege und bin nach wie vor sehr zufrieden damit.

Anschließend mische ich die Produkte immer in meiner Handfläche zusammen (Primer und BB Cream zu gleichen Teilen, Highlighter und Bronzer je nach gewünschtem Farbton) und trage diese leichte Grundierung dann mit den Fingern auf mein Gesicht auf. Dann benötige ich nur noch punktuell etwas Concealer (unter den Augen und falls vorhanden auf Unreinheiten) und schon ist meine "Foundation"-Routine fertig (: . Ich liebe es, dass man damit gleich alles in einem Produkt gemeinsam aufträgt und sich so morgens ein paar Schritte spart.

 

-----------------------


[*] Affiliate-Link: Beim Kauf von Produkten über diesen Link wird dem Shop lediglich mitgeteilt, dass ihr von meinem Blog dorthin weitergeleitet wurdet, weshalb ich eine kleine Provision bei Käufen darüber erhalte. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr zum Thema Affiliate-Links auf Projekt Schminkumstellung könnt ihr hier nachlesen.

 

Mischt ihr auch so gern eure Produkte zusammen wie ich? Seid ihr für einen glowy oder eher für einen matten Teint zu haben? Und was sind eure Tipps für das gewisse Strahlen im Gesicht?

Keine Kommentare

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

DIESEN BLOG UNTERSTÜTZEN

Falls ihr gerade einen Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der folgenden Shops meinen Blog unterstützen:

Ecco-Verde
Najoba
100% Pure
Avocadostore
Etsy

Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Beitrag zu meinen Affiliate-Links . Vielen lieben Dank <3 .